Bei Windstärke 12 den Horizont im Blick – Meer in der DNA

Immer an Ihrer Seite: Ein zentraler Ansprechpartner begleitet Sie und lernt Ihre Ansprüche genau kennen. Im Prozess gehen keine Informationen verloren, klare Zuständigkeiten sind sichergestellt und Sie wissen jederzeit, an wen Sie sich wenden können.

Wir machen Ihnen keine Arbeit, wir nehmen Sie Ihnen ab: Auch Zugang, Logistik und Transport organisieren wir selbst. Erfahrene Mitarbeiter und ein Netzwerk an qualifizierten Partnerunternehmen decken zusammen den gesamten Service für Sie ab.

Wir begleiten Sie bis an die Küste: Wir übernehmen Betrieb und Wartung für die gesamte Sekundärtechnik. Dabei betreuen wir alle Schnittstellen von der Windkraftanlage über die A/C- und D/C-Plattform bis zur Konverterstation an Land.

Sie haben einen geringen Aufwand, weil Sie mit allen Themen zu Ihrem zentralen Ansprechpartner bei uns kommen können.

Aber noch viel wichtiger ist: Wir warten nicht bis etwas kaputt geht, sondern treffen in Abstimmung mit Ihnen vorbeugende Maßnahmen, um jeden Einsatz effizient zu nutzen. Außerdem verwenden wir Verfahren, die beispielsweise feststellen können, ob ein Teil bald kollabiert. Wir kennen also Ihre Probleme noch bevor sie auftauchen. Wir denken zukunftsorientiert an das, was passieren könnte.

Das Ziel all unserer Bemühungen für Sie: Eine hohe Verfügbarkeit herstellen, eine intensive Nutzung sicherstellen und Langlebigkeit ermöglichen.

Die Herausforderungen auf See sind besondere: Das Land ist weit weg, die Störung muss trotzdem schnell beseitigt werden. Wir sind lösungsorientiert und kreativ und damit in der Lage mit den Gegebenheiten und dem Material vor Ort eine schnelle und dennoch qualitative Behebung des Problems sicherzustellen.

Wir freuen uns jeden Tag auf neue, spannende Herausforderungen. Melden Sie sich gerne, wenn wir auch Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen oder Ihnen im Rahmen gewerblicher Arbeitnehmerüberlassung behilflich sein können!